Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

0049 4963 905630

Traditionsbetrieb

Schnelle Lieferung per Spedition

Home    Bikes    Trekkingräder    Reiseräder

Reiseräder

Wenn es dich im Urlaub nicht in den Flieger sondern aufs Rad treibt, ist ein Reiserad wie für dich gemacht. Der Name lässt es erahnen: Mit dem Reiserad legst du nicht nur kleine Distanzen, sondern viele Kilometer zurück. Durch genügend Stauraum für Gepäck, wird dein Reiserad der ideale Weggefährte über mehrere Tage. Mehr lesen

Sortierung
Trek 920
2.099,- € *
Ausverkauft

Das Reiserad – gemacht für große Reisen

Da Reiseräder über einen langen Zeitraum nicht nur den Fahrer, sondern auch sein Gepäck tragen müssen, ist die Stabilität und hohe Belastbarkeit das A & O.
Wer über Tage mit dem Rad reist, hat meist mehrere Taschen und Rucksäcke dabei. Ein Reiserad hat deshalb häufig mehr als einen Gepäckträger. Das Rad lässt sich vorne und hinten beladen. Durch eine gleichmäßige Beladung ist das Fahrverhalten des Rades am komfortabelsten.
Kleinteile wie Handy, Schlüssel oder Portemonnaie finden Platz in einer Lenkertasche.

Zuverlässig wird das Reisebike vor allem durch einen massiven Rahmen mit großer Wandstärke aus Aluminium oder Stahl. Stahl ist zwar etwas schwerer aber äußerst robust. Die Speichen und Felgen eines Reiserades sind ebenfalls für große Gewichte ausgelegt, trotzdem ist es wichtig, dass du das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreitest. Dieses liegt meist zwischen 150 und 180 kg.
Da du dich mit einem Reiserad in der Regel weit von Zuhause entfernt unterwegs bist, sollten die angebauten Komponenten unterwegs leicht zu reparieren sein.

Der vorwiegende Einsatzzweck entscheidet darüber, ob du ein Rad mit einer Naben- oder einer Kettenschaltung wählst.
Wenn du flache Gegenden liebst, benötigst du wenige Gänge. Eine Nabenschaltung liegt innen und ist vor Schmutz geschützt. Dadurch ist eine Nabenschaltung wartungsarm.
Solltest du aber das hügelige Terrain bevorzugen, brauchst du die passende Übersetzung für jede Strecke und jedes Hindernis. Eine Kettenschaltung mit bis zu 30 Gängen ist dann die bessere Wahl für dich. Sie benötigt allerdings eine regelmäßige Reinigung und Wartung und der Verschleiß ist höher als bei der Nabe.

Reiseräder besitzen zum großen Teil hydraulische Scheibenbremsen . Diese bieten eine kräftige Bremsleistung in jedem Gelände und bei jeder Witterung.

Entspannte Haltung auf unseren Reiserädern

Weil du eine lange Zeit am Stück auf dem Reiserad verbringst, solltest du bequem sitzen und einen Sattel wählen, auf dem du auch nach Stunden noch ohne Schmerzen verweilen kannst.

Tipp: Eine Radhose bietet dir über weite Strecken ausreichenden Komfort .

Um Verspannungen im Nacken und Rücken und Schmerzen in den Handgelenken zu vermeiden, empfiehlt sich zwischenzeitlich die Griffposition zu wechseln. Dies ist am einfachsten mit dem typischen Rennradlenker , also einem nach unten gebogenem Lenker.

Stelle den Sattel so hoch ein, dass du bei tiefer Kurbelstellung mit deiner Ferse gerade noch die Pedale erreichst. Das Bein sollte also komplett gestreckt sein.

Auf e-bike.de unkompliziert dein ideales Reiserad kaufen


Reiseräder findest du in den Zollgrößen 26'' oder 28''.

Falls du Lust auf lange Touren hast, dir aber nicht zutraust weite Strecken aus eigener Kraft zurückzulegen, empfehlen wir dir ein E-Reiserad.
Klick rein und entdecke unsere Angebote.