Robuste Kinderfahrzeuge für aktive Kids

Filter
Puky - LR Light
Rahmenhöhe: Einheitsgrösse | Farbe: retro/pastell blue
Das Puky LR Light Kinder Laufrad ist die ideale Wahl, um deinem Kind die ersten Schritte in die Welt des Radfahrens zu ermöglichen. Mit seinem leichten und dennoch robusten Design sowie der Möglichkeit, Lenker und Sattel anzupassen, wächst dieses Laufrad mit dem Kind mit und sorgt für stundenlangen Spaß und Bewegung im Freien. Der Name "Light" ist nicht zufällig gewählt - dieses Rad wiegt nur erstaunliche 3,3 kg, was es zu einem der leichtesten Laufräder auf dem Markt macht.

189,99 €*
Bulls - Tokee Runner Girl
Rahmenhöhe: 12 Zoll | Farbe: white
Mit dem Bulls Tokee Runner machen junge Radeinsteiger ihre ersten Erfahrungen auf zwei Rädern. Das robuste Laufrad schult dabei die motorischen Fähigkeiten, die beim späteren Radfahren benötigt werden.

139,00 €*
Puky - LR M
Farbe: PUKY color
Auf diesen zwei Rädern fühlen sich die Kleinsten richtig wohl. Spielerisch wird der Gleichgewichtssinn auf dem Puky LR M trainiert und die Beweglichkeit gefördert. Der für Laufräder entwickelte Bananensattel sorgt dafür, dass das Kind nicht vom Sattel rutscht. Der niedrige Einstieg macht das Auf- und Absteigen ganz einfach.

79,99 €*
Puky - LR 1 Br
Farbe: kiwi
Wenn das Kind schon sicher unterwegs ist und über eine gute Koordination verfügt, dann ist das Puky LR 1 L Br genau das richtige Laufrad. Dank der kindgerechten Bremse sammelt der Pilot schon früh erste Erfahrungen mit einem Bremshebel und der entsprechenden Bremswirkung. Die Trommelbremse ist gut dosierbar und sehr wartungsarm. Während der Betätigung des Hebels bleibt der Griff weiterhin fest von der Hand umschlossen, sodass das Kind nicht die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren kann. Der stabile Stahlrahmen hat einen niedrigen Einstieg mit Trittbrett um ohne Probleme auf das Fahrzeug zu gelangen. Bergab kann das Kind die Füße auf dem Trittbrett abstellen. Kugelgelagerte und luftbereifte Räder sorgen für Laufruhe und optimalen Grip und Komfort während der Fahrt.

114,99 €*
SCOOL - pedeX 1
Rahmenhöhe: 12 Zoll | Farbe: Dark Grey/Lime
Mit dem Laufrad pedeX 1 von S'COOL lernen Kinder Schritt für Schritt das Radfahren - und das mit großer Freude. Balance zu halten wird mit diesen Modellen spielerisch erlernt. Ab einem Alter von etwa 1 1/2 Jahren zu empfehlen.

139,00 €*
Puky - FITSCH Bundle
Rahmenhöhe: Einheitsgrösse | Farbe: lichtgrau / senfgelb
Das Puky Fitsch Lerndreirad für Kids ab 1,5 Jahre, das die ersten Pedalierbewegungen in Kombination mit Richtungswechseln durch das Lenken schulen und weiterentwickeln soll. Somit ist das FITSCH das optimale Fahrzeug für Kinder, die schon etwas fortgeschritten im Umgang mit Rutschfahrzeugen sind. Der auf die Körperform angepasste Sitz kann leicht verstellt werden, damit Kinder von einer möglichst langen Nutzungsdauer profitieren. Ein zusätzlicher Griff im Sitz macht es Eltern zudem leicht, das Fahrzeug in Spielpausen oder auf unebenen Untergründen zu tragen. In unserer neuen Bundle Version des Puky Fitsch ist eine verschließbare Rahmentasche im Beardesign sowie ein farbliches abgestimmtes Lenkerpolster bereits enthalten. Eine extra für Kinder ausgelegte Drehring-Glocke rundet das supercoole Bundle ab.

79,99 €*
Puky - WUTSCH Bundle
Rahmenhöhe: Einheitsgrösse | Farbe: lichtgrau / rose
Das Puky Wutsch Bundle ist mit einer Pendelachse vorne ausgestattet und erlaubt dadurch einen flachen Lenkwinkel. Dies sorgt nicht nur für eine stabile Fahrt bei kleinen Hindernissen, sondern fördert auch die Weiterentwicklung des Gleichgewichts und der Koordination. Es kann sowohl indoor als auch outdoor genutzt werden und ist dank seiner Float-Laufräder flüsterleise. Die Kniemulde im ergonomischen Sitz sorgt auch bei älteren Kinden für viel Spaß bei der Nutzung. Zudem verfügt der Sitz über einen praktischen Tragegriff für die Eltern. Das neue Puky Wutsch Bundle ist mit mehreren Zusatzfeatures augestattet. So sind eine kinderechte Drehring-Glocke, ein Lenkerpolster und eine Rahmentasche im niedlichen Panda Design bereits im Set enthalten.

74,99 €*
Puky - LR 1
Rahmenhöhe: Einheitsgrösse | Farbe: PUKY color
Das Puky LR1 ist DAS Laufrad für Kinder ab ca. 2 1/2 Jahren. Die Kleinen entdecken hiermit den Spaß an Bewegung und eignen sich gleichzeitig das Ausbalancieren auf zwei Rädern an. Dank des Bananensattels kann das Kind Schwung holen ohne vorne vom Sattel zu rutschen. Und wenn es bergab geht, werden die Füße auf dem Trittbrett "geparkt" und die Fahrt genossen.

104,99 €*
Puky - R 1
Rahmenhöhe: Einheitsgrösse | Farbe: rosé
Dieser Kinder-Scooter wächst quasi mit. Der Puky R1 hat einen höhenverstellbaren Lenker und Komfort-Reifen, die wartungsarm und laufruhig sind. Der R1 ist für Kinder ab ca. 2 Jahren geeignet. Das Gleichgewicht wird trainiert, ebenso die Bein- und Rumpfmuskulatur. Das Trittbrett sorft auch beim Abstoßen für den nötigen Grip. Durch die Doppelbereifung an der Hinterachse können selbst ungeübte Kinder die ersten Erfahrungen mit einem Roller sammeln, da die Hinterachse optimal stabilisiert wird.

84,99 €*
Puky - PUKYlino
Rahmenhöhe: Einheitsgrösse | Farbe: kiwi
Da jeder klein anfängt, wurde das PUKYlino speziell für die Jüngsten entwickelt. Dieses Rutschfahrzeug erleichtert den Einstieg in die Mobilität. Motorische Abläufe wie das Auf- und Absteigen, das Abstoßen mit den Beinen sowie erste Lenkbewegungen werden schnell und spielerisch erlernt. Der ergonomische Sitz und die Lenkeinschlagsbegrenzung sorgen für sicheren Halt und erhöhte Kippstabilität.

49,99 €*
Puky - LR 1 Br
Rahmenhöhe: Einheitsgrösse | Farbe: PUKY color
Wenn das Kind schon sicher unterwegs ist und über eine gute Koordination verfügt, dann ist das Puky LR 1 L Br genau das richtige Fahrzeug. Dank der kindgerechten Bremse sammeln die jungen Fahrer schon früh erste Erfahrungen mit einem Bremshebel und der entsprechenden Bremswirkung. Die von Puky verwendete Trommelbremse ist gut dosierbar und sehr wartungsarm. Während der Betätigung des Hebels bleibt der Griff des LR 1 L Br weiterhin fest von der Hand umschlossen, sodass das Kind nicht die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren kann. Der stabile Stahlrahmen hat einen niedrigen Einstieg mit Trittbrett um ohne Probleme auf das Fahrzeug zu gelangen.

114,99 €*

Die ersten Fahrversuche des Kindes bleiben jedem Elternteil im Gedächtnis. Mit unseren Kinderfahrzeugen fängt der Nachwuchs spielerisch an den Umgang auf Reifen bzw. Rollen zu lernen.

Rutschautos – die Fahrzeug-Minis

Die ganz Kleinen starten in der Regel auf einem Rutschauto, z.B. dem bekannten Bobby Car. Schon viele Eltern hatten hiermit ihre ersten Versuche auf fahrbaren Untersatz, schließlich gibt es das Bobby Car schon seit fast 50 Jahren auf dem deutschen Markt. Der Nachwuchs hat Spaß daran die Großen zu imitieren und mit dem eigenen „Auto“ zu fahren. Dabei lernt er ganz spielerisch Balance und Koordination, hat aber eine große Stabilität auf vier Rädern. Die „Rutscher“ eigenen sich für Kinder in einem Alter von etwa 12 Monaten. Am besten ist es, wenn sie schon ein paar Schritte laufen können.

kind-laufrad

Dreiräder – sicher auf drei Rädern

Die Koordination von Händen und Füßen lernt dein Kind mit einem Dreirad auf ganz einfache Art. Ohne ins Schleudern zu kommen oder umzukippen, ist ein Dreirad ein sicherer Start in die Welt des Fahrradfahrens. Das Kind sitzt dabei bequem und stabil in einem Schalensitz. Erste Lenkversuche üben Kids am besten mit einem geraden Lenker, meistens mit Griffen aus Gummi versehen.
Durch die Freilaufautomatik ist sogar rückwärtsfahren möglich. Vor allem hat dies aber den Vorteil, dass sich die Pedale nicht bewegen, wenn das Kind angeschoben wird.
Viele Dreiräder sind mit einer Schiebestange ausgestattet. Damit können Mama oder Papa das Kind ganz leicht anschieben, sollte dem Nachwuchs die Puste ausgehen.

Lauflernräder – Alles in Balance

Lauflernräder sind bereits kleine Fahrräder, allerdings fehlen in der Regel Pedale und Bremsen. Kinder lernen damit die Basis des Radfahrens: die Balance auf zwei Rädern zu halten.
Wer mit einem Lauflernrad groß wird, hat üblicherweise weniger Probleme damit später das „richtige“ Fahrradfahren zu lernen. Der Gleichgewichtssinn wird trainiert und auch das Lenken erlernt. Lauflernräder verfügen über Gummi-, Luft-, oder Kunststoffreifen. Gummireifen sind sehr schwer, gehen jedoch so gut wie nie kaputt. Luftreifen federn weich ab und fahren sich angenehm auf verschiedenen Untergründen. Dafür sind sie anfällig für Pannen. Kunststoffreifen eignen sich am besten für glatten Untergrund.
Da Stürze bei den ersten Fahrversuchen nicht ausgeschlossen sind, empfiehlt sich dem Kind einen sicheren und passgenauen Helm aufzusetzen, der vor schweren Kopfverletzungen schützt. Knie- und Ellenbogenschoner schützen zudem vor Prellungen oder Schürfwunden, wenn das Kind mal fällt.

Roller und Scooter – mit Gleichgewicht Geschwindigkeiten erreichen

Mit wachsendem Alter haben die Kids zunehmend Spaß an Schnelligkeit. Ein Tretroller bzw. Scooter ist deshalb bei vielen Kindern (und Erwachsenen) sehr beliebt. Die Balance sollte der Nachwuchs allerdings schon halten können. Beim Kauf eines Kinderfahrrads ist es wichtig darauf zu achten, dass der Lenker höhenverstellbar ist. Die Hände sollten so weit aufliegen, dass der Rücken gerade ist und Fehlhaltungen vermieden werden.
Kinderroller aus Kunststoff sind besonders leicht, Roller aus Holz glänzen jedoch durch ihre nostalgische Optik und Robustheit.
Jetzt das passende Kinderfahrzeug für jedes Alter in unserem Shop kaufen. Da für uns die Sicherheit der Kinder an erster Stelle steht, setzen wir auf Top-Marken: