Service und Beratung vor, während und nach dem Kauf
Filter
Abus - Tresor 1385/85
Farbe: Black

Varianten ab 4.495,00 €*
44,95 €*
Abus - Ivera Chain 7210/85
Farbe: racing yellow

Varianten ab 5.995,00 €*
59,95 €*
Abus - Bordo Alarm 6000A/120 SH
Neben der sicheren Mechanik, dass die Faltschlösser der Abus Bordo Reihe grundsätzlich auszeichnet, ist das Bordo Alarm 6000A das weltweite erste Faltschloss, das Angriffsversuche mit 100 dB Lautstärke meldet. Möglich macht dies die intelligente Bewegungssensorik "3D Position Detection", die kleinste Bewegungen in allen drei Dimensionen erkennt. Die Sensorik des Bordo Alarm 6000A ist in der Lage, Picking-Versuche von kleinen Erschütterungen zu unterscheiden, die beispielsweise beim Anschließen oder durch einen Fußball ausgelöst werden. Das Schloss gibt dann nur einen kurzen Warnton ab, löst aber keinen Alarm aus. Akustische Signale ermöglichen zudem die Kontrolle des Batterie- und Aktivitätsstatus an.

169,95 €*
Abus - Bordo 6500A/110 SH SmartX
Genieße die Vorteile des innovativen, Hands-free SmartX Zylinders und mach dein iOS- oder Android-Smartphone zum individuellen Schlüssel. Kombiniert mit dem bewährten 100 dB lauten Alarm bietet dieses Schloss die aktuell höchste Sicherheit für hochwertige E-Bikes und Lastenräder. Wer es weniger smart aber trotzdem bequem möchte, kann das Abus Bordo 6500A SmartX auch mit der mitgelieferten Fernbedienung (RC-Variante) öffnen und schließen.

249,95 €*
Abus - Bordo 6000/90 SH

89,95 €*
%
Abus - Pro Tectic 4960 NR black + 6KS/85 & ST850

38,79 €* 49,95 €* (22.34% gespart)
Abus - Phantom 8950/180 TexKF

49,95 €*
Abus - Bordo Lite 6055/60

54,95 €*
AXA - Defender Limited Edition 100

49,95 €*
Abus - IvyTex Adaptor Chain ACH IVY 6KS/100
Die IvyTex-Hülle ist schmutz- und feuchtigkeitsabweisend. Zusätzlich hilft sie den Schutz zu erhöhen, denn das synthetische Material erschwert das Durchdringen von Schneidwerkzeuge enorm. Unter der Hülle befindet sich eine Vierkantprofilkette aus gehärteter Stahllegierung. Die Kette lässt sich an etliche ABUS Rahmenschlösser sowie an die Alarmbox 2.0 anbringen. Sie dient als Zusatzsicherung, um zum Beispiel das Rad mit vormontiertem Rahmenschloss an einem festen Gegenstand anzuketten. Ein zusätzlicher Schlüssel ist für die Einsteckkette nicht notwendig, denn der Schlüssel des Speichenschlosses öffnet und verschließt beide Komponenten.

39,95 €*
AXA - Defender Limited Edition 140

54,95 €*
Abus - 8808C/85
Abus 8808C ist die richtige Kombination für Sicherheit. Ausgestattet mit einer 2-Komponenten Zahlenkombination, ist das Kettenschloss einfach zu bedienen und die Ziffern dauerhaft lesbar. Die vollständige Kunststoffummantelung des Schlosskörper und der markante Textilschlauch der Kette vermeiden Lackschäden am Fahrrad.

59,95 €*
Abus - uGrip Bordo 5700/80
- 5 mm starke Stäbe - Farblich abgestimmter Schlosskörper - Verbindung der Stäbe durch Spezialniete - Hochwertiger Automatikzylinder

69,95 €*
Abus - Pro Tectic 4960 NR

34,95 €*
Abus - Primo 5410K/85

14,95 €*
Abus - Adaptor Chain ACH 6KS/130
Mit der Rahmenschlosskette Abus Chain als Zusatz für dein Abus Rahmenschloss sicherst du dein Fahrrad ganz einfach und schnell doppelt gegen Diebstahl. - 6 mm starke Vierkantkette aus gehärtetem Stahl - Kein separates Verriegeln des Bügels nötig- Diverse Anschließmöglichkeiten - Passend für alle ABUS Rahmenschlösser sowie die Alarmbox 2.0

39,95 €*
Abus - Bordo Lite 6055C/85
Das Faltschloss Abus Bordo Lite 6055C Mini ist ein Leichtgewicht und bietet einen optimaler Kompromiss aus Sicherheit und Gewicht. Durch den individuell einstellbaren Zahlencode musst du keinen zusätzlichen Schlüssel mehr auf Radtouren mitnehmen und durch die geringe Größe findet das Schloss Platz in jeder Trikottasche.

79,95 €*
Abus - Bordo Granit Xplus 6500/110

159,95 €*
Abus - UGRIP Bordo 5700K/80
Größe: mit Halter | Farbe: red

Varianten ab 6.995,00 €*
69,95 €*
Abus - Catena 6806K/110

39,95 €*
Abus - Bordo Combo 6100/90 SH

89,95 €*
Abus - Iven Chain 8210/85

64,95 €*
Abus - Bordo 6000/90 o. Halter
Sechs 5 mm starke faltbare Stahlstäbe, verbunden durch Spezialnieten, zusammenzuklappen wie ein Zollstock, das ist das Faltschloss Abus Bordo 6000. Die Idee ist nicht neu, die Schlösser der Bordo Familie von Abus sind mittlerweile echte Klassiker, ihre Funktionalität ist unübertroffen. Hergestellt aus speziell gehärtetem Stahl bieten die Stäbe und das Gehäuse eine hohe Widerstandskraft, gleichzeitig gibt die Falttechnik dem Bordo 6000 ein großes Maß an Flexibilität. Der hochwertige Abus Plus Zylinder sorgt zudem für hohen Schutz, z.B. vor Picking. Eine weiche 2-Komponenten-Ummantelung schützt den Lack des Rades. Die Qualität "Made in Germany" ist international ausgezeichnet, u.a. von Testinstituten aus Russland, Dänemark und Großbritannien.

77,95 €*
AXA - Solid Plus
Das AXA Solid Plus ist ein hochwertiges Rahmenschloss mit extra breiter Öffnung und der Möglichkeit ein Plug-In-Kabel oder eine Kette in die Seite des Schlosses zu stecken. Damit lässt sich dein Fahrrad ganz einfach mit einem festen Objekt verbinden. Das Solid Plus bietet optimalen Schutz durch den Anti-Bohr-Zylinder und den gehärteten Stahlbügel. Der ergonomische Bedienknopf und Online-Schlüsseldienst bieten dir maximalen Komfort. Das Rahmenschloss lässt sich auf verschiedene Weisen anbringen. Standardmäßig wird dieses mit dem flexiblen Befestigungsset montiert, das auf jedes Rahmenrohr anwendbar ist. es kann aber auch mit einer Schraube von oben befestigt werden.

29,95 €*
Abus - CityChain 1010/85

109,95 €*
Abus - Catena 6806K/85

34,95 €*
Abus - Bordo Big 6000/120
30 cm zusätzliche Länge - mehr Flexibilität: Das Faltschloss Abus Bordo Big 6000 schafft die Möglichkeit, ein oder mehrerer Fahrräder noch bequemer an- oder zusammenzuschließen. Ansonsten erhältst du die gewohnten Vorzüge des Abus Klassikers: Eine optimale Kombination aus Widerstandskraft, Flexibilität und minimiertem Transportmaß. Vertraue auf den picking-resistenten Abus Scheibenzylinder "Plus" und auf die 5 mm starken faltbaren Stäbe aus speziell gehärtetem Stahl, die durch Spezialnieten verbunden sind. Dank einer weichen 2-Komponenten-Ummantelung ist der Lack des Rades gut vor Kratzern geschützt.

109,95 €*
Abus - Pro Shield Xplus 5955 NR BK + 6KS/85 + ST5950 Xplu
Mit dem Rahmenschloss Abus Pro Shield Xplus 5955 profitierst du neben der Gleichschließung des XPlus-Schlüsselsystems auch von weiteren Vorteilen, um dein Fahrrad vor Diebstahl zu schützen. Der 8,5 mm starke Verriegelungsbügel aus gehärtetem Stahl bietet einen guten Basisschutz bei einem mittleren Diebstahlrisiko. Außerdem besitzt das Fahrradschloss einen weiteren Verschlussmechanismus. An diesem kann ergänzendes Zubehör angeschlossen werden. Mit der Code Card hast du die Möglichkeit weitere Schlösser gleichschließend zu dem Rahmenschloss fertigen zu lassen. Das hat den Vorteil, dass du nur einen Schlüssel für alle Schlösser benötigst.

94,95 €*

Fahrradschlösser - Schütze dein Rad vor Diebstahl

Jedes Jahr werden in Deutschland hunderttausende Fahrräder gestohlen. Damit dein Rad sicher vor Langfingern geschützt ist, empfehlen wir dir ein qualitativ hochwertiges Fahrradschloss. Ob massiv, leicht, mit Schlüssel oder Zahlenkombination – stöbere in unserem Shop und finde das passende Schloss für dein Fahrrad oder E-Bike.Wer auf der Suche nach einem geeigneten Fahrradschloss ist, stolpert über Begriffe wie Bügelschloss, Faltschloss, Rahmenschloss und viele mehr.Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Schlosstypen? Welches passt zu meinem Rad und meinen Anforderungen?Wir geben dir hier einen Überblick und zusätzlich Tipps, was du bei der Fahrradabsicherung beachten solltest.

Beim Kauf eines Fahrradschlosses ist es wichtig auf eine gute Qualität zu achten. Im ersten Moment wirken günstige Angebote verlockend. Du wirst dich jedoch ärgern, wenn das Schloss nicht hält, weil an der Qualität gespart wurde. Der Schaden ist dann höher als ein hochwertiges Fahrradschloss.Wenn du eine Zweiradversicherung abgeschlossen hast, z. B. über Wertgarantie, prüfe den Vertrag genau. Hin und wieder wird vorgegeben, mit welchem Schloss du dein Rad schützen musst, damit im Falle eines Diebstahls die Versicherung zahlt.

Welche Fahrradschlösser gibt es?

In unserem Webshop unterscheiden wir zwischen folgenden Schlosstypen:

Bügelschloss

Das Bügelschloss gilt als die sicherste Schließanlagen für Fahrräder. Es bedarf der Benutzung von schwerem Gerät um dieses zu knacken. Die u-förmigen Stahlbügel werden an zwei Seiten in den Schließzylinder eingesteckt und durch ein Schloss verriegelt. Der große Schutz bringt aber auch Steifheit und ein hohes Gewicht mit sich. Es ist massiv aber sperrig und wenig flexibel.

Faltschloss

Im Gegensatz zum Bügelschloss ist das Faltschloss leicht und kompakt. Mit einer Halterung kann es am Rahmen befestigt werden, ohne diesen zu schädigen. Es besteht aus einzelnen Stahlgliedern, die über Scharniere miteinander verbunden sind. Wenn es nicht im Einsatz ist, lässt sich das Faltschloss zusammenklappen und platzsparend verstauen. Auch hier spielt die Qualität wieder eine große Rolle: Sind die Scharniere nicht gut verarbeitet, sind sie von Dieben leicht aufzubrechen.

Kettenschloss

Das Kettenschloss ist ein alter Klassiker unter den Fahrradschlössern. Auf viele Diebe hat es eine abschreckende Wirkung. Sind die Kettenglieder ausreichend dick, ist es extrem aufbruchsicher. Dieses Schloss zu öffnen kostet Zeit und ist laut. Kettenschlösser sind flexibel wie ein Kabel, bringen aber auch ein hohes Gewicht mit sich. In der Regel sind sie über einen Zylinder mit Schlüssel oder mit einer Zahlenkombination verschließbar.

Rahmenschloss

Wie der Name sagt, ist dieses Schloss direkt am Rahmen fixiert und verriegelt das hintere Laufrad. Diebe können allerdings das Hinterrad hochheben und das Fahrrad auf dem Vorderreifen wegschieben. Deshalb es nicht die sicherste Variante und nur für günstige Fahrradmodelle sinnvoll.

Zahlenschloss

Zahlenschlösser haben den Vorteil, dass du keinen Schlüssel zum Abschließen brauchst. Dementsprechend gibt es auch keinen Schlüssel, den du verlieren kannst oder irgendwo unterbringen musst. Die richtige Zahlenkombination zum Öffnen des Schlosses hast du (hoffentlich) immer im Kopf. Zahlenschlösser sind meistens Kabelschlösser.

Kinderschloss

Natürlich sollte auch das Rad der Kleinen vor Diebstahl geschützt sein. Kinder können unter Umständen noch nicht mit sperrigen und schweren Schlössern umgehen. Deswegen sind Schlösser für Kinderfahrräder meistens leichte Kabelschlösser mit Zahlenkombination. Häufig haben diese bunten Farben und kommen so bei den Kids gut an.

Fahrradschloss für E-Bike

Die Anschaffung eines E-Bikes ist mit relativ hohen Kosten verbunden. Da ist es verständlich, dass du dein Elektrorad sicher vor Diebstahl schützen möchtest. Deswegen spare bitte nicht an einem Schloss. Eine Faustregel besagt, dass man 10-15 % des Neupreises des Rades in ein Fahrradschloss investieren sollte. Bei Fahrradschlösser kann man allerdings festhalten: Je teurer, desto stabiler und damit sicherer. Die Hersteller geben bei ihren Produkten zwar unterschiedliche Sicherheitslevel an, aber fest steht, dass du für dein E-Bike entweder auf ein Faltschloss, ein Bügelschloss oder ein Kettenschloss zurückgreifen solltest. Immer beliebter werden Sicherung die Alarm schlagen, sobald sich jemand am Rad zu schaffen macht (z.B. Abus Bordo Alarm 6000) Beachte aber auch wie du das Schloss bei Nicht-Benutzung transportierst. Gibt es eine passende Halterung am Rad, lässt es sich um den Rahmen oder an der Sattelstütze anbringen oder musst du das Fahrradschloss in einer Tasche mitnehmen? Wenn das Schloss zu schwer und sperrig ist, neigt man schnell dazu, es irgendwann nicht mehr mitzunehmen. Und dann war die beste Investition umsonst.

Tipps zur Sicherung deines Fahrrads

Die Aufklärungsquote von Fahrraddiebstählen ist mit 5 bis 10 Prozent sehr niedrig. Also am besten machst du es Dieben von Anfang an schwer und sicherst dein Fahrrad bestmöglich ab. Neben der richtigen Schlossauswahl, empfehlen wir dir folgende Tipps zu beherzigen:

  1. Schließe dein Rad immer ab, auch wenn du es nur kurz verlässt. Geübte Diebe brauchen nur wenige Sekunden um ein ungesichertes oder leicht zu knackendes Rad zu erkennen. Im Nu sind sie mit deinem geliebten Fahrrad verschwunden.
  2. Befestige dein Rad an einem möglichst festen Gegenstand (Zaun, Laterne), damit es nicht einfach davon getragen werden kann.
  3. Das Schloss sollte am Rahmen und Laufrad befestigt werden. Ist das Fahrrad zum Beispiel nur am Vorderrad gesichert, können Diebe das Vorderrad blitzschnell abmontieren und das restliche Fahrrad mitnehmen.
  4. Stelle dein Fahrrad an belebten Plätzen ab, damit es von möglichst vielen Menschen gesehen wird. Dadurch haben Langfinger keine Chance, lange unbeobachtet an deinem Rad zu hantieren.

Bestelle das passende Fahrradschloss auf e-bike.de

Du solltest nun einen guten Überblick über die Vielzahl an Fahrradschlössern haben. Kaufe jetzt in unserem Onlineshop ein verlässliches Schloss zum Beispiel vom Marktführer Abus, damit du lange Freude an deinem Fahrrad oder E-Bike hast.