Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

0049 4963 905630

Traditionsbetrieb

Schnelle Lieferung per Spedition

Home    FAQ    Bekomme ich mein Rad fertig montiert geliefert?

Bekomme ich mein Rad fertig montiert geliefert?

Unsere Werkstatt hat das Rad nach deiner Bestellung endmontiert und ausgiebig getestet.

Leider passt ein (E-)Bike nicht komplett aufgebaut in den Versandkarton. Deswegen müssen ein paar Handgriffe von dir vorgenommen werden. Aber keine Angst, das ist ganz einfach.

Die letzten Schritte haben wir hier für dich verständlich aufgelistet. Das nötige Werkzeug ist im Karton beigefügt. Mehr brauchst du nicht. Nun folgen wenige Handgriffe damit du auf dein neues Rad steigen kannst.

 

  1. Auspacken

Dein neues (E-) Bike wurde von uns in einen stabilen Spezialkarton verpackt. Entferne zuerst vorsichtig Folie oder sonstiges Verpackungsmaterial (bitte kein Kartonmesser verwenden). Schaue nach, ob Einzelteile noch zusätzlich eingepackt oder in Folie gewickelt wurden. Entferne auch diese vorsichtig, damit das Rad und das Zubehör nicht beschädigt werden.

 

  1. Lenker gerade stellen

Drehe mit einem Inbusschlüssel die Klemmschrauben am Vorbau des Rades auf. Richte den Lenker so aus, dass Vorbau und Vorderrad eine gerade Linie bilden. Danach ziehst du die Schrauben vorsichtig wieder fest. Achtung: Bitte nicht zu stramm festschrauben!

Anschließend stellst du dich zwischen das Vorderrad, drehst am Lenker, und kontrollierst ob dieser fest ist.

 

  1. Pedalen anbringen

Das rechte Pedal ist mit einem „R“ am Achsende gekennzeichnet. Dieses wird im Uhrzeigersinn ohne Werkzeug in das Innengewinde der rechten Kurbel (in Fahrrichtung gesehen) gedreht. Anschließend drehst du das linke Pedal „L“ gegen den Uhrzeigersinn an den linken Kurbelarm. Mit dem mitgelieferten Pedalschlüssel werden die Pedalen festgezogen.

 

  1. Sattel auf gewünschte Höhe einstellen

Damit deine Gelenke nicht zu stark oder falsch belastet werden, ist es wichtig den Sattel ergonomisch und bequem einzustellen. Dafür musst du lediglich die Sattelstützenklemmung lösen und den Sattel in die passende Position bringen.

Grober Richtwert: Stelle dich gerade neben dein Rad. Der Sattel sollte ungefähr in Höhe des Beckenknochens befinden.

Ziehe anschließend die Sattelklemme oder den Schnellspanner wieder fest.

 

  1. Beim Kauf eines E-Bikes

Lade den Akku deines E-Bikes vor dem ersten Gebrauch vollständig auf. Die Ladezeit entnimmst du der Bedienungsanleitung. Danach kannst du den Akku in die Halterung des Rades stecken.

Da dein Fahrrad unter Umständen einen langen Weg hinter sich hat, empfiehlt sich vor der ersten Fahrt noch einmal alle Schrauben und den Luftdruck der Reifen zu überprüfen.

Geschafft! Du kannst nun die erste Fahrt mit deinem neuen Rad beginnen.

 

Beachte:

  • Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäße Behandlung entstanden sind.

  • Das maximal zulässige Gewicht darf nicht überschritten werden.

  • Nach den ersten gefahrenen Kilometern empfehlen wir, alle Schrauben noch einmal nachzuziehen.

  • Damit dein Fahrrad in Zukunft einwandfrei funktioniert, solltest du es regelmäßig pflegen und warten.

  • Für alle Wartungs- und Reparaturarbeiten empfehlen wir dir eine qualifizierte Fachwerkstatt aufzusuchen.

 

Solltest du dir beim Aufbau unsicher sein oder etwas nicht einwandfrei funktionieren, kontaktiere uns. Unsere Servicehotline steht dir unter der Telefonnummer (0049) 4963 905630 Montag bis Freitag von 9-18 Uhr zur Verfügung.

 

Das Team vom e-bike.de wünscht dir viel Spaß mit deinem neuen Fahrrad!