Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

0049 4963 905630

Traditionsbetrieb

Schnelle Lieferung per DHL
Home    Bikes    Sporträder    Triathlon

Triathlon

Die Zeit ist dein Gegner? Wenn für dich auf dem Rad nur die Schnelligkeit zählt, bist du wahrscheinlich auf der Suche nach einem Triathlonrad. Finde hier ein windschnittiges Modell. Mehr lesen
Sortierung
Stevens Super Trofeo
3.199,- € *
Artikel online nicht bestellbar? Bitte ruf uns an.

Schnell, Schneller, Triathlon

Auf Triathlon- oder Zeitfahrstrecken ist dieses Rad zuhause. Das speziell konstruierte Rennrad wird bei Wettkämpfen eingesetzt, auf denen der Fahrer das Ziel, hat seine Zeit stetig zu verbessern. Wie kann das erreicht werden? Natürlich durch eine aerodynamische Konstruktion des Rades.
Durch eine schmale Bauweise wird dem Wind möglichst geringer Widerstand geleistet.
Eine maximal windschnittige Haltung des Fahrers wird erzielt mit Hilfe eines Aerolenkers, der hornförmig nach vorne ausgerichtet ist. Allerdings fährt sich das Triathlonrad durch die geduckte Fahrerposition und dem daraus resultierenden Schwerpunkt nach vorne unruhig und muss vom Sportler geübt werden.

So wird das Triathlonrad zur Rennmaschine

Triathlonräder erkennst du an dem steil gestellten Sattelrohr, sowie am verkürzten Steuerrohr, Oberrohr und Hinterbau. Sie sind aus Aluminium oder Carbon gefertigt. Vorwiegend wird Carbon verwendet, um das Gewicht des Rades gering zu halten. Die meisten Räder kommen auf ein Gewicht zwischen 7 und 9 Kilogramm. Die Rahmenrohre sind häufig breit damit Schaltungskomponenten und Bremsen darin untergebracht werden können. Auch das wirkt sich positiv auf die Aerodynamik aus.

Ein Triathlonbike besitzt meist eine elektronische Schaltgruppe mit Schaltknöpfen am Lenker.
Gebremst wird mit Felgenbremsen, da diese besonders leicht sind.

Zeit herausholen lässt sich ebenfalls mit schmalen Reifen. Die Breite liegt zwischen 23-25 Millimeter. Durch einen Luftdruck von 8-9 bar federn die Laufräder nicht. Die geringe Auflagefläche, also die kaum vorhandene Reibung, bringt die eingesetzte Kraft optimal auf die Straße.

Da Triathlonräder für Wettkämpfe vorgesehen sind, ist die Ausstattung nicht für den Gebrauch im Straßenverkehr ausreichend. Es fehlen Licht, Klingel und Reflektoren.

Jetzt schnell dein Triathlonrad auf e-bike.de bestellen und dann geht es ab auf's Rad. Die Zeit läuft!

Unsere anderen Sportrad-Kategorien im Überblick: