Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um diesen Shop nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

0049 4963 905630

Traditionsbetrieb

Schnelle Lieferung per Spedition

Home    Bikes    Spezialräder    Falträder

Falträder

Kaum Stauraum für die Unterbringung eines Fahrrads? Das macht doch nichts. Mit einem Faltrad brauchst du kaum Platz, wenn du nicht gerade damit unterwegs bist. Blitzschnell ist es zusammengeklappt und lässt sich so in jeder kleinsten Ecke unterbringen. Mehr lesen
Sortierung
COAST Lowtide No. 01 3S (blue)
699,- € *
Noch wenige verfügbar, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage
BBF Sylt (blau)
699,- € *
Noch wenige verfügbar, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Flexibel unterwegs mit einem Faltrad

Der Name verrät es bereits: Ein Faltrad lässt sich auf ein Bruchteil seiner Größe zusammenklappen. Mit ein wenig Übung hast du in kürzester Zeit ein Rad in einem handlichen Format.
Treppen auf der Fahrtroute sind mit einem Faltrad leicht zu überwinden: Rad zusammenklappen und hinauf bzw. hinuntertragen, fertig.
Viele Berufspendler schätzen diese Eigenschaft. Im Büro können sie ihr kompaktes Faltrad sogar unter dem Schreibtisch parken. Und nach Feierabend sichern sie ihr Rad vor Diebstahl, indem sie es ohne Probleme mit in die Wohnung nehmen. In jeder kleinsten Wohnung wird sich ein Platz für ein Kompaktrad finden. Bei einem Gewicht zwischen 10 und 15 kg ist dieses Spezialrad im Nu mitgenommen.
Da zusammengeklappte Fahrräder in Bus oder Bahn als Gepäck gelten, musst du dafür kein Ticket ziehen. Deshalb kannst du einige Stationen bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren und anschließend mit dem Rad weiter bis ans Ziel. Mit einem Faltrad bist du flexibel wie kein anderer Radfahrer.
Durch die kompakte Bauweise haben Menschen ab einer Körpergröße von ca. 1,90 m jedoch Schwierigkeiten, das passende Klapprad zu finden, obwohl sich Lenker und Sattel anpassen lassen.
Ebenfalls sieht die Bauweise keine Federung vor. Falträder eignen sich demnach nicht fürs Gelände. Deshalb kommt der Fahrer auch mit wenig Gängen aus, zu empfehlen sind 3 bis 7 Gänge.
In der Regel sind Falträder straßenverkehrstauglich ausgestattet, also mit sicheren Bremsen, Beleuchtung und Gepäckträger.

Ein Klapprad hat heutzutage nichts mehr von einem klapprigen Fahrrad. Durch die flexible Einsatzweise und den leicht zu bedienenden Klappmechanismus werden Falträder immer beliebter.